Lernen Sie, wie man eine Themengestaltung realistisch, bequem und effektiv durchführt.

Die Nachbildung von Holz gehört in der Welt der Themengestaltung zu den dankbarsten Arbeiten. Ihre große Vielseitigkeit und leicht zu erreichende Realitätsnähe machen aus ihr ein unverzichtbares Dekorationselement.

Dieser Kurs ist für alle Niveaus geeignet, sowohl für solche, die in die Welt der Themengestaltung ganz neu einsteigen, als auch für Branchenprofis.

In diesem Kurs werden Sie den ganzen Arbeitsprozess kennenlernen. Angefangen bei der Vorbereitung und dem korrekten Auftragen des Materials über das Formen und Nachbearbeiten bis hin zum Anstrich des Arbeitsstücks, womit der komplette Arbeitsprozess abgeschlossen wird.

Es ist zu beachten, dass dieser Kurs sich auf zwei Teile aufteilt. Im ersten Teil wird ein Holzmuster auf einer Gipskartonplatte erarbeitet, im zweiten Teil wird an einer Holzreproduktion in einem realen Arbeitsumfeld gearbeitet, um Ihnen den authentischen Arbeitsprozess zeigen zu können.

Lektion 1 – Präsentation Lektion 2 – Materialien Lektion 3 – Vorbereitung der Materialien Lektion 4 – Auftragen des Mörtels Lektion 5 – Formgebung Lektion 6 – Holzschnitzverfahren Lektion 7 – Holzbemalung Lektion 8 – Zweiter Anstrich des Holzes Lektion 9 – Holzreproduktion in einer realen Arbeitsumgebung Lektion 10 – Fräsarbeiten in einer realen Arbeitsumgebung Lektion 11 – Risse öffnen Lektion 12 – Holzschnitzerei in einer realen Arbeitsumgebung Lektion 13 – Malerei in einer realen Arbeitsumgebung Lektion 14 – Verabschiedung